Bulgarien zieht Comeback der Maskenpflicht zurück

Flaggen von Bulgarien und der EU (Foto: Unsplash/Neven Myst).
Flaggen von Bulgarien und der EU (Foto: Unsplash/Neven Myst).

Bulgarien zieht Comeback der Maskenpflicht zurück

Flaggen von Bulgarien und der EU (Foto: Unsplash/Neven Myst).
Werbung

Das EU-Mitglied Bulgarien hatte eine weitgehende Maskenpflicht reaktiviert. Doch nach nur einer Woche entschied sich die Regierung dafür, dass diese erneut abgeschafft wird. Seit 11. August 2022 benötigt man in diesem Staat wieder in nur noch wenigen Bereichen Mund-Nasen-Schutz.

Das Gesundheitsministerium von Bulgarien führte Anfang dieses Monats überraschend die Maskenpflicht wieder ein. Innerhalb des Landes ist die Maßnahme auf eine fast nicht vorhandene Akzeptanz seitens der Bevölkerung gestoßen. Nach nur einer Woche musste die Regierung einsehen, dass der Vorstoß wenig aussichtsreich ist. Man zog daher die Anordnung wieder zurück, so dass das Tragen von Mund-Nasen-Schutz nur in wenigen Bereichen vorgeschrieben ist.

Die „alte neue Regelung“ besagt, dass das Tragen von Masken nur in medizinischen Einrichtungen wie Krankenhäusern, Seniorenheimen, Apotheken und im öffentlichen Nahverkehr, jedoch nicht im Fernverkehr, vorgeschrieben ist. In allen anderen Bereichen, beispielsweise in Supermärkten, Hotels, Restaurants oder an Flughäfen, besteht keine Verpflichtung zur Bedeckung von Mund und Nase.

Offiziellen Angaben nach soll Bulgarien im EU-Vergleich die niedrigste Impfquote haben. Weniger als ein Drittel der Bevölkerung, die aus rund 6,5 Millionen Menschen besteht, soll sich gegen Covid-19 impfen haben lassen. Allerdings sind jene Personen, die im Ausland arbeiten und sich möglicherweise dort haben impfen lassen, in der genannten Zahl nicht berücksichtigt. Bulgarien begründete die neuerliche Abschaffung der Maskenpflicht auch damit, dass in den Krankenhäusern mehr als ausreichende Kapazitäten zur Verfügung stehen sollen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung