Wiener Neustadt: Goldeck legt wieder Brac-Flüge auf

Pilatus PC-12 (Foto: Pixabay).
Pilatus PC-12 (Foto: Pixabay).

Wiener Neustadt: Goldeck legt wieder Brac-Flüge auf

Pilatus PC-12 (Foto: Pixabay).
Werbung

Das österreichische Luftfahrtunternehmen Goldeck Flug bietet heuer wieder ab Wiener Neustadt (Ost) Flüge ins kroatische Brac an. Diese werden saisonal ab Ende April 2022 bis voraussichtlich Oktober 2022 durchgeführt.

Formell handelt es sich nicht um Linienflüge, sondern um Bedarfsflüge zu festen Abflugzeiten. Diese sollen an den Verkehrstagen Donnerstag und Sonntag mit Pilatus PC-12 NG durchgeführt werden. Der Carrier weist darauf hin, dass man sich vorbehält bei zu wenigen Buchungen einzelne Umläufe nicht durchzuführen.

Goldeck Flug will jeweils um 11 Uhr 00 in Wiener Neustadt (Ost) abheben. Der Zielort in Kroatien soll gegen 12 Uhr 30 erreicht werden. Die Rückflüge verlassen Brac um 13 Uhr 30 und landen in der niederösterreichischen Stadt gegen 15 Uhr 00. Pro Flug können maximal sechs Passagiere befördert werden.

Das günstigste Return-Ticket ist ab 1.890 Euro erhältlich. Ein klassisches Online-Buchungssystem gibt es nicht. Über die Goldeck-Homepage können Buchungsanfragen gestellt werden. Anschließend meldet sich das Unternehmen bei den Interessierten mit einem Angebot. Alternativ kann auch telefonisch gebucht werden.

Gänzlich neu ist der “Brac-Shuttle” nicht, denn Goldeck Flug hatte diesen bereits in der Vergangenheit. In den letzten beiden Jahren wurden die Flüge ab WIener Neustadt aufgrund der Corona-Pandemie nur in geringem Umfang angeboten. Heuer will man, je nach Nachfrage, über die gesamte Saison hinweg bis zu zweimal pro Woche fliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung