Jet Aviation baut B777-Wartung in Basel aus
René Steuer • 06. Dezember 2022 • 06:39
Sommer 2023: AUA fliegt weiterhin auch Swiss-Kurse zwischen Wien und Zürich
Jan Gruber • 06. Dezember 2022 • 05:39
Swiss verteilt Weihnachtsüberraschungen
Jan Gruber • 06. Dezember 2022 • 05:01
Werbung

Swiss verteilt Weihnachtsüberraschungen

Unter dem Motto „LXmas“ will die Fluggesellschaft Swiss auf ausgewählten Flügen Weihnachtsüberraschungen verteilen. Unter anderem kann man Upgrades in die Business-Class gewinnen. Auch wurde ein Airbus A320neo mit einer „roten

Weiterlesen »

Kühne+Nagel tauft erste Boeing 747-8F

Der Logistikkonzern Kühne+Nagel hat den ersten Boeing-747-8-Frachter, der im Rahmen eines langfristen Chartervertrages von Atlas Air betrieben wird, offiziell in Betrieb genommen. Die Maschine trägt die Livery des Auftraggebers. Die

Weiterlesen »

Chair Airlines führt Fixed-Rostering ein

Die Ferienfluggesellschaft Chair ändert das so genannte Rostering und will künftig die Dienstpläne der Piloten und Flugbegleiter auf ein Jahr im Voraus festlegen. Dabei schaut man sich bei den Konkurrenten

Weiterlesen »
Werbung

Sommer 2023: Swiss nimmt Genf-Hamburg auf

Ab Ende März 2023 wird Swiss eine Nonstopverbindung zwischen Genf und Hamburg anbieten. Diese soll vorerst viermal wöchentlich bedient werden. Ab Ende März 2023 fliegt Swiss jeden Montag, Mittwoch, Freitag

Weiterlesen »

Flybe nimmt Kurs auf Genf

Die britische Regionalfluggesellschaft Flybe kündigt die Aufnahme von Nonstopflügen zwischen Birmingham und Genf an. Diese sollen ab 17. Dezember 2022 zweimal wöchentlich durchgeführt werden. Als Fluggerät sollen Turbopropflugzeuge des Typs

Weiterlesen »
Werbung

Jet Aviation baut B777-Wartung in Basel aus

Am Standort Basel baut Jet Aviation die Wartungskapazitäten für Boeing 777 weiter aus. Derzeit verfügt man über die Berechtigung für etwa 50 unterschiedliche Maschinentypen. Am Euroairport ist man nun berechnet

Weiterlesen »

Flughafen Basel: Morgen wird gestreikt

Morgen könnte es zu Verspätungen beim Flugbetrieb am Airport Basel-Mulhouse kommen. Der Grund: Fluglotsen und Wartungsarbeiter wollen streiken. Scheinbar gehen morgen sowohl die Fluglotsen als auch das Wartunsgpersonal am Flughafen

Weiterlesen »

Basel: Nouvelair legt Tunis-Flüge auf

Die tunesische Fluggesellschaft Nouvelair legt ab 14. März 2023 eine temporäre Flugverbindung zwischen Tunis und Basel-Mulhouse auf. Diese soll zweimal wöchentlich mit Mittelstreckenjets des Typs Airbus A320 bedient werden. Derzeit

Weiterlesen »

Basel: Neuigkeiten im Winterflugplan 2022/23

Am französisch-schweizerischen Flughafen Basel-Mulhouse beginnt in wenigen Tagen der Winterflugplan 2022/23. Die vor Ort tätigen 21 Fluggesellschaften bieten etwa 70 Destinationen in 30 Staaten an. Das Angebot setzt sich unter

Weiterlesen »
Werbung

Bern: Reiseveranstalter will Flybair kaufen

Die Insolvenz der Regionalfluggesellschaft SkyWork Airlines führte in Bern-Belp dazu, dass man ohne Homebase-Carrier dastand. Das Interesse anderer Anbieter regelmäßige Linienflüge zu klassischen City-Zielen anzubieten hält sich bis heute in

Weiterlesen »

Bern: FlyBair positioniert sich als Vermittler neu

Die Hausmarke des Flughafens Bern-Belp, FlyBair, wird heuer keine eigenen Charterflüge anbieten. Die Entscheidung begründet man unter anderem damit, dass aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin eine mangelnde Vorhersehbarkeit herrschen würde. Auch

Weiterlesen »
Werbung

Zimex Aviation flottet ATR72-Frachter ein

Das Luftfahrtunternehmen Zimex Aviation stockt die Flotte um einen Frachter des Typs ATR72-201F auf. Die Maschine wurde in der Schweiz als HB-AFN ins Luftfahrtregister eingetragen. Das Turbopropflugzeug war zuletzt bei

Weiterlesen »

Altenrhein: Peoples fliegt neu nach Rennes

Die österreichische Regionalfluggesellschaft Peoples wird im Sommerflugplan 2022 insgesamt elf Ferienziele bedienen. Neu im Programm ist die französische Stadt Rennes. Auf der Linie fliegt man derzeit bis zu fünfmal pro

Weiterlesen »
Werbung

Bern: Flybair hakt das Jahr 2021 ab

Die Hausmarke des Flughafens Bern-Belp, FlyBair, wird im Sommerflugplan 2021 keine Ferienflüge anbieten. Der Neustart wird in das Jahr 2022 verschoben. Im Vorjahr konnten nur 32 von 150 Rotationen durchgeführt

Weiterlesen »

Helvetic Airways kündigt Neustart an

Am Sonntag, den 5. Juli 2020, wird die Regionalfluggesellschaft Helvetic Airways den Flugbetrieb schrittweise wiederaufnehmen. Diese soll abhängig von der Nachfrage und der weltweiten Corona-Situation erfolgen. „Auch nach der teilweisen

Weiterlesen »
Werbung
Werbung