Belgrad: Air Serbia nimmt Salzburg, Hannover und Nürnberg auf

Airbus A320 (Foto: Salzburg Airport).
Airbus A320 (Foto: Salzburg Airport).

Belgrad: Air Serbia nimmt Salzburg, Hannover und Nürnberg auf

Airbus A320 (Foto: Salzburg Airport).
Werbung

Die Fluggesellschaft Air Serbia kündigt die Aufnahme von Nonstop-Flügen von Belgrad nach Salzburg, Hannover und Nürnberg an. Diese sollen ab Anfang Juni 2022 bedient werden und ganzjährig angeboten werden.

Die Mozartstadt wird der Carrier ab 7. Juni 2022 an den Verkehrstagen Dienstag, Donnerstag und Sonntag mit der serbischen Hauptstadt verbinden. Eingesetzt werden Turboprop-Flugzeuge des Typs ATR72. Im Winterflugplan 2022/23 sind derzeit zwei Umläufe pro Woche geplant.

Zwischen Belgrad und Hannover will Air Serbia ab dem 3. Juni 2022 fliegen. Derzeit ist geplant, dass an den Verkehrstagen Montag, Freitag und Sonntag mit Airbus A319 geflogen werden soll. Für den Winterflugplan 2022/23 plant man derzeit zwei wöchentliche Rotationen.

Nürnberg soll ab dem 6. Juni 2022 zweimal wöchentlich mit Belgrad verbunden werden. Auch auf dieser Route will der Carrier mit Jets des Typs Airbus A319 fliegen. Derzeit ist vorgesehen, dass die Verkehrstage Montag und Freitag sind.

Flugplan Belgrad-Salzburg:

light No.Place of departureTime of departureDestinationTime of arrivalFrequencyFlight commencement date
JU 0620Belgrade (BEG)7:00Salzburg (SZG)9:00Tue, Sun7 June 2022
JU 0621Salzburg (SZG)9:30Belgrade (BEG)11:20Tue, Sun7 June 2022
JU 0624Belgrade (BEG)18:00Salzburg (SZG)20:00Thu9 June 2022
JU 0625Salzburg (SZG)20:30Belgrade (BEG)22:20Thu9 June 2022

Flugplan Belgrad-Hannover:

Flight No.Place of departureTime of departureDestinationTime of arrivalFrequencyFlight commencement date
JU 0270Belgrade (BEG)6:30Hanover (HAJ)8:30Fri, Sun3 June 2022
JU 0271Hanover (HAJ)9:15Belgrade (BEG)11:10Fri, Sun3 June 2022
JU 0274Belgrade (BEG)17:30Hanover (HAJ)19:30Mon6 June 2022
JU 0275Hanover (HAJ)20:15Belgrade (BEG)22:10Mon6 June 2022

Flugplan Belgrad-Nürnberg:

Flight No.Place of departureTime of departureDestinationTime of arrivalFrequencyFlight commencement date
JU 0260Belgrade (BEG)7:10Nuremberg (NUE)9:00Mon6 June 2022
JU 0261Nuremberg (NUE)9:45Belgrade (BEG)11:25Mon6 June 2022
JU 0264Belgrade (BEG)17:55Nuremberg (NUE)19:45Fri10 June 2022
JU 0265Nuremberg (NUE)20:30Belgrade (BEG)22:10Fri10 June 2022

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung