Bewerbertag: Austro Control sucht angehende Fluglotsen

Print Friendly, PDF & Email

Am kommenden Samstag, den 15. Juni 2024, bietet Austro Control im Besucherzentrum in Wien einen umfassenden Einblick in den Beruf der Fluglotsin und des Fluglotsen. Interessierte können sich von 10:00 bis 17:00 Uhr über Aufgaben, Auswahlverfahren, Ausbildung und Gehalt informieren. Führungen durch den 360° Tower-Simulator bieten praxisnahe Einblicke in die Ausbildung.

Fluglotsinnen und Fluglotsen erklären vor Ort ihre Arbeit und beantworten Fragen zu Sicherheitsabständen, Radar-Funktion und Freigaben für Start und Landung. Der Recruiting-Day umfasst auch einen virtuellen Rundgang durch die Bereiche Tower, Approach und Area Control Center sowie detaillierte Informationen zum mehrstufigen Auswahlverfahren, das einen fliegerärztlichen Medical-Check umfasst.

Gesucht werden junge Menschen mit Matura, Teamfähigkeit, gutem räumlichen Vorstellungsvermögen und Stressresistenz. Die dreijährige Ausbildung findet im Ausbildungszentrum in Wien statt, wobei jährlich bis zu 40 Trainees aufgenommen werden. Bewerbungen sind jederzeit über www.startfrei.at möglich.

Tower am Flughafen Wien (Foto: René Steuer).
Tower am Flughafen Wien (Foto: René Steuer).
Werbung