Frankfurt: Condor kündigt Bangkok und Phuket an

Print Friendly, PDF & Email

Die Ferienfluggesellschaft Condor nimmt im September 2024 ab Frankfurt am Main mit Bangkok und Phuket zwei Thailand-Ziele auf. Die ab Berlin geplanten Dubai-Flüge sind nun für Oktober 2024 angekündigt.

Zwischen Frankfurt am Main und Bangkok sind vier wöchentliche Flüge geplant. Nach Phuket soll es dreimal wöchentlich gehen. Diese beiden Ziele sollen mit Langstreckenflugzeugen des Typs Airbus A330neo bedient werden.  Neben Thailand wird ab Oktober 2024 die Verbindung von Berlin nach Dubai (DXB) aufgenommen. Dann fliegt Condor täglich mit einem A320neo in die Vereinigten Arabischen Emirate. Ab Dubai bietet Condor Anschlussflüge mit ihrem Partner Emirates zu vielen weiteren Zielen an. Im Rahmen der Zusammenarbeit können Condor-Gäste auf allen Flügen Skywards-Meilen sammeln.

Airbus A330-900 (Foto: V1Images.com/Clément Alloing).
Airbus A330-900 (Foto: V1Images.com/Clément Alloing).
Werbung