Frankreich: Streiks an Pariser Flughäfen angekündigt

Paris-Charles de Gaulle (Foto: David Monniaux).
Paris-Charles de Gaulle (Foto: David Monniaux).

Frankreich: Streiks an Pariser Flughäfen angekündigt

Paris-Charles de Gaulle (Foto: David Monniaux).
Werbung

Zwei Gewerkschaften rufen an den Pariser Flughäfen Charles de Gaulle, Orly und Le Bourget sämtliche Bodenmitarbeiter zum Streich auf. Dieser soll im Zeitraum von 18. bis 20. Juni 2021 durchgeführt werden.

Die Gewerkschaften CGT und UNSA SAPAP fordern, dass die Geschäftsleitung die geplanten Änderungen der Arbeitsverträge und der Löhne zurückziehen soll. Auch wirft man vor, dass zumindest 700 ehemaligen Beschäftigten die Austrittsprämien beim freiwilligen Verlassen des Konzerns nicht ausbezahlt wurden.

Sofern der Streik nicht kurzfristig abgesagt werden sollte, was besonders in Frankreich und Italien häufig geschieht, ist zwischen 18. Juni und 20. Juni 2021 an den Flughäfen Paris-Orly und Paris-Charles de Gaulle mit Einschränkungen, Streichungen und Verspätungen zu rechnen. Passagiere sollten daher die Entwicklungen im Auge behalten und im Falle des Falles mit ihrer Airline den Status ihrer Buchung abklären. Noch ist nicht abschätzbar wie viele Mitarbeiter sich tatsächlich am Streik beteiligen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung