Mailand-Linate: Pilatus PC-12 nach dem Start abgestürzt

Flughafen Mailand-Linate (Foto: Jan Gruber).
Flughafen Mailand-Linate (Foto: Jan Gruber).

Mailand-Linate: Pilatus PC-12 nach dem Start abgestürzt

Flughafen Mailand-Linate (Foto: Jan Gruber).
Werbung

Am Sonntag ist am Nachmittag in der Nähe des Flughafens Mailand-Linate ein privates Flugzeug des Typs Pilatus PC-12 im Stadtteil San Donato Milanese abgestürzt. Die YR-PDV ging nahe einer Metro-Station in ein Gebäude nieder, das anschließend in Flammen geraten ist.

Ersten behördlichen Angaben nach kamen durch den schweren Unfall acht Menschen ums Leben. Die genaue Zahl der Opfer steht allerdings noch nicht endgültig fest. An Bord sollen sich sechs Fluggäste befunden haben. Dem derzeitigen Informationsstand nach haben diese leider nicht überlebt.

Die italienischen Behörden haben unter anderem erklärt, dass der Pilot deutscher Staatsbürger gewesen sein soll. Der Co-Pilot, der ebenfalls ums Leben gekommen ist, soll Franzose gewesen sein. Das Kleinflugzeug hätte von Mailand-Linate nach Olbia fliegen sollen. Unter den Opfern soll sich auch ein Kind befinden.

Unklar ist die genaue Unfallursache. Fest steht lediglich, dass die PC-12 auf dem Flughafen Linate gestartet ist und unmittelbar danach in so ernsthafte Probleme geraten ist, dass die beiden Piloten den tragischen Absturz nicht haben verhindern können. Augenzeugen berichten, dass sie Flammen am Triebwerk gesehen haben wollen. Weiters beschreiben diese die Szenen als beängstigend und hätten im Rahmen ihrer Möglichkeiten versucht Hilfe zu leisten, in erster Linie durch Herbeirufen von Feuerwehr und Rettung.

Mit Löschfahrzeugen wurden die Flammen am Gebäude gelöscht. Angesichts der ersten Fotos, die kursieren, dürfte dieses ein Totalschaden sein. Die Anwohner könnten möglicherweise einer noch größeren Katastrophe entgangen sein, denn in unmittelbarer Nähe der Einsturzstelle befindet sich ein Busbahnhof, der jedoch aufgrund von Umbauarbeiten nicht in Betrieb ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung