Mit Sundair: Schauinsland legt vier neue Winter-Charterstrecken auf

Airbus A320 (Foto: Flughafen Dresden GmbH, Jürgen Lösel).
Airbus A320 (Foto: Flughafen Dresden GmbH, Jürgen Lösel).

Mit Sundair: Schauinsland legt vier neue Winter-Charterstrecken auf

Airbus A320 (Foto: Flughafen Dresden GmbH, Jürgen Lösel).
Werbung

Der deutsche Tour Operator Schauinsland-Reisen legt im Winterflugplan 2022/23 Charterflüge ab Bremen, Berlin und Düsseldorf und Madeira auf. Zusätzlich lässt man neu ab der Hansestadt nach Lanzarote fliegen.

Die Durchführung der Charterflüge erfolgt durch Sundair und deren Konzernschwester FlyAir41. Sämtliche Routen sollen dem aktuellen Planungsstand nach vorerst einmal pro Woche bedient werden. Bei entsprechender Nachfrage ist es jedoch möglich, dass zusätzliche Flüge aufgelegt werden.

Tickets für diese Sundair-Charterflüge sind nicht direkt über die Airline buchbar, sondern über den Tour Operator Schauinsland-Reisen. Sowohl Nur-Flug als auch Pauschalreisen sind erhältlich. Die neuen Strecken sollen mit Mittelstreckenjets der Typen Airbus A319 und A320 bedient werden.

2 Comments

  • Doris Archut , 3. September 2022 @ 22:06

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich hatte im Juli 22 bei Schauinsland/Sundair einen Nur-Flug vom BER nach Gran Canaria gebucht –
    Hinflug 09.02.23 8.45 Uhr, Rückflug 02.03.23.
    Kurze Zeit darauf wurde dieser Flug gestrichen – neue Abflugzeit 9.20 Uhr am gleichen Tag.
    Damit war ich sehr zufrieden !
    Als dann aber einen Tag später dieser Flug total aus Berlin verschwunden war und mir einer ab Hannover angeboten wurde, verstand ich gar nichts mehr.
    Bis heute, 03. September, gibt es keine Möglichkeit einen Flug für den genannten Zeitraum zu erhalten –
    weder bei Schauinsland noch bei Sundair.
    Ich möchte gern wissen, wann und ob überhaupt die Flüge für den Winter 23 freigegeben werden.
    Freundliche Grüße

  • Prost , 15. September 2022 @ 12:30

    Sie glauben doch nicht im Ernst, dass Sundair auf Anfragen reagiert, nicht mal auf Zahlungsaufforderungen von Anwälten wg. Flugausfalls oder Verspätung. Reagiert wird nur auf Klagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

2 Comments

  • Doris Archut , 3. September 2022 @ 22:06

    Sehr geehrte Damen und Herren,
    ich hatte im Juli 22 bei Schauinsland/Sundair einen Nur-Flug vom BER nach Gran Canaria gebucht –
    Hinflug 09.02.23 8.45 Uhr, Rückflug 02.03.23.
    Kurze Zeit darauf wurde dieser Flug gestrichen – neue Abflugzeit 9.20 Uhr am gleichen Tag.
    Damit war ich sehr zufrieden !
    Als dann aber einen Tag später dieser Flug total aus Berlin verschwunden war und mir einer ab Hannover angeboten wurde, verstand ich gar nichts mehr.
    Bis heute, 03. September, gibt es keine Möglichkeit einen Flug für den genannten Zeitraum zu erhalten –
    weder bei Schauinsland noch bei Sundair.
    Ich möchte gern wissen, wann und ob überhaupt die Flüge für den Winter 23 freigegeben werden.
    Freundliche Grüße

  • Prost , 15. September 2022 @ 12:30

    Sie glauben doch nicht im Ernst, dass Sundair auf Anfragen reagiert, nicht mal auf Zahlungsaufforderungen von Anwälten wg. Flugausfalls oder Verspätung. Reagiert wird nur auf Klagen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung