Nonstopverbindung in den Sommer: Bremen-Izmir mit SunExpress

Print Friendly, PDF & Email

Die türkische Ägäisküste lockt nicht nur mit ihrer Schönheit, sondern ab diesem Sommer auch mit einer verstärkten Luftverbindung direkt ab Bremen. SunExpress bietet Reisenden ab dem 23. Juni 2024 viermal wöchentlich Flüge nach Izmir an, die sich besonders für Urlauber und Geschäftsreisende gleichermaßen eignen. Diese neue Route stellt nicht nur eine Verbindung zwischen Bremen und Izmir dar, sondern auch zwischen Nordwestdeutschland und den sonnigen Küsten der Ägäis.

Die neue Direktverbindung zwischen Bremen und Izmir startet mit einer hohen Frequenz von vier Flügen pro Woche während der Sommerferien. Dies bedeutet, dass Reisende dienstags, donnerstags, samstags und sonntags die Möglichkeit haben, bequem nach Izmir zu gelangen. Die Flugzeit von knapp drei Stunden macht es zu einer attraktiven Option für Kurztrips und längere Aufenthalte gleichermaßen. Ab dem 21. Juli 2024 wird die Frequenz der Flüge auf dreimal wöchentlich reduziert, um auch nach den Ferien eine regelmäßige Anbindung zu gewährleisten.

Die Ägäisregion um Izmir herum bietet eine Fülle an Attraktionen für jeden Geschmack. Von den historischen Gassen des Kemeraltı-Viertels in Izmir bis zu den weitläufigen Stränden, die zum Entspannen einladen, ist für jeden Besucher etwas dabei. Die Möglichkeit, diese Vielfalt direkt aus Bremen zu erreichen, eröffnet neue Perspektiven für Reisende, die gerne neue Kulturen entdecken und entspannte Tage an einem der schönsten Küstenabschnitte der Welt verbringen möchten.

Boeing 737-Max-8 (Foto: Steffen Lorenz).
Boeing 737-Max-8 (Foto: Steffen Lorenz).
Werbung