Pauschalreisen: Alltours gibt Sommer 2023 zur Buchung frei

Allsun Hotel Orient Beach (Foto: Alltours).
Allsun Hotel Orient Beach (Foto: Alltours).

Pauschalreisen: Alltours gibt Sommer 2023 zur Buchung frei

Allsun Hotel Orient Beach (Foto: Alltours).
Werbung

Der deutsche Tour Operator Alltours hat das Reiseprogramm für den Sommer 2023 zur Buchung freigegeben. Man hat bereits den größten Teil der für das kommende Jahr geplanten Pauschalreisen in die Systeme eingepflegt.

Mehr Kapazität wird das Unternehmen aus Düsseldorf in Richtung Ägypten, Griechenland, Spanien und Türkei anbieten. Derzeit lockt man potentielle Kunden mit Frühbucherrabatten. Dabei will man Preisnachlässe im Ausmaß von bis zu 35 Prozent bieten.

Auch im kommenden Sommer 2023 wird es wieder die Möglichkeit eines Storno-Pakets geben. Dieses soll es ermöglichen, dass bis zu 14 Tage vor dem Abflug umgebucht oder storniert werden kann. Je nach Angebot kann dieses Paket inkludiert sein oder aber als optionales Extra angeboten werden.

Die klassischen Reisekataloge sollen noch im Laufe des Oktobers 2022 in den Reisebüros verfügbar sein. Der Versand dieser läuft derzeit auf Hochtouren. Im Internet können sich potentielle Urlauber bereits jetzt auf der Homepage von Alltours informieren und dort oder alternativ im Reisebüro buchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung