Wiener Eurowings-Europe-Crews werden in Stockholm aushelfen

Eurowings-Flugbegleiterin (Foto: Salzburg Airport Presse).
Eurowings-Flugbegleiterin (Foto: Salzburg Airport Presse).

Wiener Eurowings-Europe-Crews werden in Stockholm aushelfen

Eurowings-Flugbegleiterin (Foto: Salzburg Airport Presse).
Werbung

Die österreichische Eurowings Europe wird im März 2022 eine neue Basis auf dem Flughafen Stockholm-Arlanda eröffnen. Für die zunächst fünf Mittelstreckenjets des Typs Airbus A320 ist man bereits auf der Suche nach Piloten und Flugbegleitern.

Die Eurowings Gruppe wird unter Berücksichtigung der neuen Base in Schweden dann insgesamt elf Bases betreiben. Jene in Palma de Mallorca, Prag, Pristina, Salzburg und künftig in Stockholm-Arlanda werden vom österreichischen Ableger betrieben. Innerhalb Deutschlands reduzierte man die Anzahl der AOCs auf Eurowings Deutschland.

Für Schweden hat man nun 150 Stellen ausgeschrieben. Dabei handelt es sich um rund 50 Jobs im Cockpit sowie 100 in der Kabine. Zur Basengründung und Aufnahme des Flugbetriebs werden ab März zunächst Crews von Eurowings Europe aus Wien ab Stockholm im Einsatz sein. Mittelfristig sollen die Flüge aber vollständig von lokal stationierten Crews durchgeführt werden. Crewmitglieder, die bereits für Eurowings Europe fliegen, haben gemäß innerbetrieblicher Regelungen ein bevorzugtes Wechselrecht in die skandinavische Metropole.

„Wir freuen uns, kurz nach Eröffnung unserer Basis in Prag das paneuropäische Wachstum jetzt auch im Norden Europas voranzutreiben. Mit der Schaffung lokaler Arbeitsplätze freue ich mich, weitere Kollegen im Team begrüßen zu können. Dabei möchte ich insbesondere auch interne Kollegen zu einem Wechsel ermutigen, um von Anfang an unsere Eurowings-DNA als innovatives und kundenorientiertes Team in die neue Base zu tragen“, erklärt Eurowings-Europe-Geschäftsführer Robert Jahn.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung