Air Baltic bekommt Livonia Award

Airbus A220 (Foto: Air Baltic).
Airbus A220 (Foto: Air Baltic).

Air Baltic bekommt Livonia Award

Airbus A220 (Foto: Air Baltic).
Werbung

Der lettischen Airline wurde am im Rahmen einer festlichen Zeremonie der Livonia Award überreicht. Der Preis wird jährlich an das erfolgreichste lettische Unternehmen in Estland sowie an das erfolgreichste estnische Unternehmen in Lettland verliehen.

„Wir fühlen uns geehrt, von der estnischen Industrie- und Handelskammer sowie der lettischen Industrie- und Handelskammer anerkannt zu werden. In den letzten Jahren haben wir uns zur größten Fluggesellschaft am Flughafen Tallinn entwickelt und behaupten unseren Marktanteil in diesem Sommer. Wir sind stolz darauf, mit Direktflügen zu 15 Zielen die beste Konnektivität von und nach Estland anbieten zu können”, so Airline-Chef Martin Gauss.

Der Livonia Award wurde auf Initiative lettischer Unternehmen, die in Estland tätig sind, ins Leben gerufen und 2013 zum ersten Mal verliehen, um die Zusammenarbeit zwischen den Nachbarländern und die Umsetzung gemeinsamer Projekte zu fördern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Granit Pireci ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert. Zuvor war er für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Granit Pireci ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert. Zuvor war er für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung