China Southern hat letzten Airbus-A380-Flug durchgeführt

Print Friendly, PDF & Email

Unter der Flugnummer CZ328 hat die Fluggesellschaft China Southern Airlines den letzten Flug mit dem Maschinentyp Airbus A380 durchgeführt. Dieser führte von Los Angeles nach Guangzhou und wurde mit der B-6139 bedient.

Der Superjumbo ist am 6. November 2022 in der U.S.-amerikanischen Metropole gestartet und machte sich letztmalig auf den Rückweg nach China. Mit der Landung in Guangzhou endet die Airbus-A380-Ära bei China Southern Airlines. Der Carrier hat sich bereits vor einiger Zeit zur Ausflottung dieses Musters entschieden.

Die Zukunft der Maschinen ist völlig unklar. Es wird damit gerechnet, dass diese zunächst in der U.S.-amerikanischen Wüste eingelagert werden. Möglicherweise könnte auch die Verschrottung drohen, denn das Muster ist auf dem Gebrauchtmarkt so ziemlich überhaupt nicht gefragt.

Airbus A380 (Foto: V1Images.com/Fabrizio Spicuglia).
Airbus A380 (Foto: V1Images.com/Fabrizio Spicuglia).
Werbung