Gibraltar (Foto: Pixabay).

Eastern Airways startet neue Routen nach Gibraltar

pngwing.com

Eastern Airways startet neue Routen nach Gibraltar

Gibraltar (Foto: Pixabay).

Eastern Airways optimiert sein Streckennetz ab Birmingham und Southampton: Der Billig-Flieger nimmt Gibraltar ab Mai 2021 in sein Flugprogramm auf. 

Ab dem 28. Mai soll das britische Überseegebiet zweimal wöchentlich angeflogen werden, jeweils montags und freitags. Zum Einsatz würden Regionalflieger der Marke Embraer E190 kommen, wie simpleflying.com berichtet. Ein One-Way-Ticket soll schon ab 74,99 britische Pfund erhältlich sein. Nach vier Jahren Abstinenz verbindet der englische Carrier den Flughafen Birmingham also wieder mit Gibraltar. „Wir freuen uns, Gibraltar wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Gibraltar ist ein beliebtes Reiseziel für einen sonnigen Kurzurlaub, aber auch eine wichtige Geschäftsroute, die den Zugang zu diesem britischen Territorium ermöglicht. Wir glauben, dass sich diese Strecke in der Zukunft mehr als bewähren wird“, so Flughafen-Chef Tom Screen.

Autor dieses Artikels:

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.