Generationswechsel: Peter Gerber ist neuer Condor-Chef

Print Friendly, PDF & Email

Seit 1. Feber 2024 steht die deutsche Ferienfluggesellschaft Condor unter der Leitung von Peter Gerber. Der von Lufthansa stammende Manager war zuletzt Geschäftsführer von Brussels Airlines und folgt auf Ralf Teckentrup.

Sein Vorgänger war Langzeit-Chef von Condor und führte den Carrier durch verschiedene Krisen. Entsprechend emotional wurde er von den Mitarbeitern verabschiedet. Selbst eine Sonderbeklebung hat man dem in den Ruhestand getretenen Teckentrup gewidmet. Am 4. März 2024 wird Heiko Holm in die Geschäftsführung von Condor eintreten und dort den Bereich Technik verantworten.

„Ich freue mich sehr, nun die Führung der Condor zu übernehmen. Das Unternehmen hat unter der Führung von Ralf Teckentrup in den vergangenen Jahren existentielle Krisen gemeistert und zugleich wichtige Weichen für die Zukunft gestellt. Diese Transformation werden wir gemeinsam fortsetzen, um das Fundament für einen langfristig erfolgreichen Wachstumskurs zu schaffen“, erklärt der neue Condor-Geschäftsführer Peter Gerber.

Boeing 757-300 (Foto: V1Images.com/Dirk Grothe).
Boeing 757-300 (Foto: V1Images.com/Dirk Grothe).
Werbung