Inlandsflüge: Griechenland verlängert Corona-Regeln

Mykonos (Foto: Unsplash/Dimitris Kiriakakis).
Mykonos (Foto: Unsplash/Dimitris Kiriakakis).

Inlandsflüge: Griechenland verlängert Corona-Regeln

Mykonos (Foto: Unsplash/Dimitris Kiriakakis).
Werbung

Die Regierung Griechenlands verlängert die Corona-Reiseregeln zwischen dem Festland und den Inseln bis mindestens 9. August 2021. Dies geht aus einem seitens der Luftfahrtbehörde herausgegebenem Notam hervor.

Konkret hat das zur Folge, dass auf Inlandsflügen zwischen dem Festland und den Inseln weiterhin der so genannte 3G-Nachweis erforderlich ist. Anerkannt werden dabei: Vollständige Impfung, die mindestens 14 Tage zurückliegt; Negativer Antigenschnelltest (maximal 48 Stunden alt) bzw. negativer PCR-Befund (maximal 72 Stunden alt) oder eine Bestätigung über eine überstandene Covid-Erkrankung, die maximal 180 Tage alt sein darf.

Für Umsteiger von Bedeutung ist der Umstand, dass Getestete ihre Zertifikate aus dem Ausland mitbringen müssen. Es gibt keine Möglichkeit sich während dem Transfer testen zu lassen. Fliegt man innerhalb Griechenlands Point-to-Point vom Festland auf eine Insel, so können selbstverständlich auch die Befunde, die man vor Ort bei einer Station bekommen hat, vorgelegt werden.

Eine weitere Ausnahme gibt es für Jugendliche zwischen 12 und 17 Jahren. Diese dürfen auch das Ergebnis eines selbst durchgeführten Antigen-Schnelltests vorweisen. Dieser darf frühestens 24 Stunden vor dem Abflug durchgeführt werden.

Für Flugreisende, die von Inseln aus auf das Festland fliegen wollen, gibt es weiterhin nur die Empfehlung, dass zumindest ein Selbst-Schnelltestbefund durchgeführt werden sollte. Dazu ist ein Deklarationsformular ausfüllen. Selbiges müssen übrigens auch Jugendliche, die sich selbst getestet haben, ausfüllen und während der Reise mitführen. Das Formular ist unter diesem Link zum Download bereitgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung