Kroatien: Trade Air will subventionierte Inlandsflüge erst am 1. August 2022 reaktivieren

Fokker 100 (Foto: V1Images.com/Paul K Ferry).
Fokker 100 (Foto: V1Images.com/Paul K Ferry).

Kroatien: Trade Air will subventionierte Inlandsflüge erst am 1. August 2022 reaktivieren

Fokker 100 (Foto: V1Images.com/Paul K Ferry).
Werbung

Die kroatische Fluggesellschaft Trade Air wird die subventionierten Inlandsflüge nicht wie ursprünglich angekündigt am 18. Juli 2022 reaktivieren. Der Carrier kommunizierte den 1. August 2022 als neuen Termin.

Seit einigen Jahren führt Trade Air innerhalb von Kroatien einige PSO-subventionierte Inlandsflüge im Streckennetz. Die operative Durchführung erledigt man aber nicht selbst, sondern nimmt andere Carrier mit kleinem Fluggerät ins Wetlease. Geplant ist, dass ab 1. August 2022 eine Saab 340 eines nicht näher bezeichneten Anbieters im Auftrag der kroatischen Fluggesellschaft fliegen soll.

Per 1. Mai 2022 hat Trade Air sämtliche inländischen PSO-Strecken temporär eingestellt. Hintergrund ist, dass die Neuausschreibung länger gedauert hat als ursprünglich angenommen. Der Mitbewerber Croatia Airlines, der ebenfalls auf manchen Domestic-Routen Subventionen erhält, hat sich nicht zu diesem Schritt entschieden.

Die kroatische Regierung hatte die Ausschreibung verlängert, da man gehofft hat, dass sich weitere Carrier bewerben. Allerdings haben nur Trade Air und Croatia Airlines, also jene beiden Fluggesellschaften, die bereits unter Vertrag waren, Angebote abgegeben. Dementsprechend verzögerte sich der Zuschlag. Trade Air vertritt die Ansicht, dass die betroffenen Strecken ohne Zuschüsse nicht betrieben werden können.

Zunächst war die Rede davon, dass man die subventionierten Inlandsflüge wieder ab dem 4. Juli 2022 durchführen wird, jedoch kommunizierte Trade Air dann den 18. Juli 2022. Nun gab man bekannt, dass die Wiederaufnahme erst am 1. August 2022 mit einer im Rahmen eines Wetlease-Vertrags angemieteten Saab 340 erfolgen soll. Den Operating Carrier nannte man nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung