Linz: AUA schließt Bodenstation per 31. Mai 2021

Check-In-Schalter am Flughafen Linz (Foto: René Steuer).
Check-In-Schalter am Flughafen Linz (Foto: René Steuer).

Linz: AUA schließt Bodenstation per 31. Mai 2021

Check-In-Schalter am Flughafen Linz (Foto: René Steuer).
Werbung

Die Austrian-Airlines-Bodenstation Linz-Hörsching wird mit 31. Mai 2021 ihre Pforten schließen. Betroffen sind 26 Dienstnehmer, die bereits beim Arbeitsmarktservice zum Frühwarnsystem angemeldet wurden. Am Donnerstag wurden die Beschäftigten im Rahmen einer Betriebsversammlung über den Betriebsübergang auf ISS Österreich informiert.

Ein Sprecher der Austrian Airlines bestätigte die Schließung der Bodenstation. ISS wird die momentan von der AUA angebotenen Dienstleistungen per 1. Juni 2021 übernehmen. Die 26 Mitarbeiter haben die Möglichkeit per Betriebsübergang zu ISS zu wechseln. In Klagenfurt wurde eine vergleichbare Lösung mit dem dortigen Airport ausverhandelt, jedoch wurde diese von den Betroffenen nicht in Anspruch genommen.

„Austrian Airlines, der Flughafen Linz sowie ISS Österreich konnten sich auf einen Betriebsübergang des Austrian Bodenpersonals einigen. Ab 1. Juni 2021 gehen somit die Dienstverhältnisse aller 26 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sofern sie das wünschen, auf ISS Österreich über. Durch diese Lösung können die Arbeitsplätze am Standort erhalten bleiben. Austrian Airlines bedankt sich beim Flughafen Linz und ISS Österreich für die guten Gespräche“, erklärt ein Medienreferent der Austrian Airlines gegenüber Aviation Direct.

Mit der Schließung der AUA-Bodenstation Linz wird die Lufthansa-Tochter künftig nur noch in Innsbruck und Wien Bodenverkehrsdienstleistungen anbieten. Aus Salzburg, Graz und Klagenfurt hat man sich bereits zurückgezogen. Vor einigen Wochen erklärte die AUA gegenüber Aviation Direct, dass man für Innsbruck keine Rückzugspläne habe. In Wien ist man – neben dem Flughafen und AAS – in diesem Segment ein großer Anbieter.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung