Linz: Gruber Reisen pusht mit Wettbewerb den Ticketverkauf

Linz Airport (Foto: Michael David).
Linz Airport (Foto: Michael David).

Linz: Gruber Reisen pusht mit Wettbewerb den Ticketverkauf

Linz Airport (Foto: Michael David).
Werbung

Der österreichische Tour Operator Gruber Reisen will mit einem neuen Verkaufswettbewerb für Reiseagenten die Strecke Linz- Brač pushen. Je mehr Tickets bzw. Pauschalreisen die Agenturen verkaufen, desto interessantere Gutscheine können diese bekommen.

Der Wettbewerb ist auf den Zeitraum von 1. bis 31. Mai 2022 befristet. Die Gutscheine werden bereits ab fünf verkauften Tickets überreicht. Es handelt sich beispielsweise um Tank- und Lebensmittelgutscheine. Wer mindestens fünfzig Passagiere vermittelt, bekommt gar einen einwöchigen Aufenthalt in Brač spendiert.

Gruber Reisen sieht folgende Staffelung vor:

  • 5 Pax – Gutschein im Wert von 50 EUR
  • 10 Pax –  Gutschein im Wert von 120 EUR
  • 20 Pax –  Gutschein im Wert von 260 EUR
  • 30 Pax –  Gutschein im Wert von 450 EUR
  • 40 Pax –  Gutschein im Wert von 650 EUR
  • 50 Pax – 1 Woche Aufenthalt im Bretanide Sport & Wellness Resort All inclusive in Brač

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung