Lübeck Air nimmt Kurs auf den Scandinavian Mountains Airport

ATR72-500 (Foto: Flughafen Lübeck).
ATR72-500 (Foto: Flughafen Lübeck).

Lübeck Air nimmt Kurs auf den Scandinavian Mountains Airport

ATR72-500 (Foto: Flughafen Lübeck).
Werbung

Im Winterflugplan 2022/23 von Lübeck Air findet sich mit Sälen/Trysil eine neue Destination. Geplant sind wöchentliche Flüge, die jeweils am Verkehrstag Samstag durchgeführt werden sollen. Der schwedische Airport befindet sich in unmittelbarer Nähe zahlreicher Wintersportressorts.

Derzeit plant Lübeck Air die neue Route saisonal während der Winterperiode 2022/23 anzubieten. Der Erstflug soll am 28. Jänner 2023 durchgeführt werden. Vorerst ist diese Strecke bis zum 8. April 2022 befristet.

Der Flughafen Sälen/Trysil wird von den Eigentümern auch als Scandinavian Mountains Airport. Er befindet sich im Eigentum verschiedener Betreiber von Wintersportressorts und ging in der aktuellen Form im Dezember 2019 ans Netz. Aufgrund der Grenznähe sind auch norwegische Inhaber von Schigebieten involviert. Der Airport wurde ins Leben gerufen, um Wintersportlern während der kalten Jahreszeit die Anreise zu den Schiressorts vereinfachen zu können.

Lübeck Air plant im Winter 2022/23 auch Bergen, München, Stuttgart und Salzburg anzusteuern. Den Verkauf für diese Destinationen hat man bereits aufgenommen. Die Planungen sind jedoch noch nicht endgültig abgeschlossen, so dass möglicherweise noch weitere Ziele folgen könnten.

Die norwegische Stadt soll an den Verkehrstagen Montag und Freitag angesteuert werden. Die bayerische Landeshauptstadt will man mit sieben wöchentlichen Umläufen mit der Hansestadt werden. Nach Salzburg soll es jeweils an Samstagen gehen. Stuttgart will Lübeck Air viermal pro Woche mit Lübeck verbinden.

1 Comment

  • Rudolf Neumann , 30. August 2022 @ 17:34

    Toll – ein Airport der schnellen Abfertigung und der guten Stimmung.
    Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

1 Comment

  • Rudolf Neumann , 30. August 2022 @ 17:34

    Toll – ein Airport der schnellen Abfertigung und der guten Stimmung.
    Weiter so.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung