Luxair fliegt drei neue Strecken

DHC Dash 8-400 (Foto: Luxair).
DHC Dash 8-400 (Foto: Luxair).
seo-tips-interface-symbol_icon-icons.com_53821

Luxair fliegt drei neue Strecken

DHC Dash 8-400 (Foto: Luxair).

Luxair trotzt der Corona-Krise und baut sein Streckennetz um drei neue Destinationen aus.

So wird ab dem 3. Mai dienorwegische Hauptstadt Oslo zweimal wöchentlich angeflogen, ab Juni gibt es sogar drei Flüge – montags, mittwochs und freitags – in Richtung Skandinavien. Ab dem 19. Juni fliegt Luxair einmal pro Woche – samstags – nach Rostock an der norddeutschen Ostsee. Sowie ab dem 3. Juni in die serbische Hauptstadt. Belgrad werde zweimal in der Woche angeflogen – donnerstags und sonntags. Während der Fastnachtsferien werden zudem einmalige Flüge nach Dubai und Ras Al Khaimah (15. – 19.  Februar) sowie nach Sälen in Schweden (ebenfalls 15. – 19. Februar) angeboten, berichtet wort.lu.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

pngwing.com

Redakteur dieses Artikels:

Granit Pireci ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert. Zuvor war er für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

granit.pireci@aviation.direct

Über den Redakteur

Granit Pireci ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert. Zuvor war er für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

granit.pireci@aviation.direct

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.