Österreicher ziehen Urlaub auf Balkonien in Betracht

Print Friendly, PDF & Email

Eine aktuelle Marktforschung des Online-Portals Willhaben zeigt, dass 85,9 Prozent der Immobiliensuchenden in Österreich großen Wert auf Freiflächen wie Balkon, Terrasse oder Garten legen.

Die Umfrage, die von Marketagent im März und April 2024 durchgeführt wurde, befragte 1.600 Personen im Alter von 18 bis 59 Jahren, die in den letzten sechs Monaten nach Immobilien gesucht haben oder aktuell suchen. Die Ergebnisse verdeutlichen, dass trotz schwieriger Marktbedingungen das Interesse an Freiflächen ungebrochen ist.

Judith Kössner, Head of Immobilien bei Willhaben, bestätigt den anhaltenden Trend: „Die Nachfrage nach Freiflächen aller Art hat während und nach der Pandemie einen Boom erlebt. In herausfordernden Zeiten sind Kompromisse gefragt, aber auf die Vorzüge von Balkon, Terrasse oder Garten wollen viele Österreicher nicht verzichten.“ Die Studie zeigt, dass 48 Prozent der Befragten Freiflächen eine „sehr große“ und 37,9 Prozent eine „eher große“ Bedeutung beimessen.

Balkon (Foto: Artur Aleksanian).
Balkon (Foto: Artur Aleksanian).
Werbung