Schauinsland-Reisen lässt Belegschaft impfen

Covid-Impfung (Foto: Stadt Wien/Pressefoto Votava).
Covid-Impfung (Foto: Stadt Wien/Pressefoto Votava).

Schauinsland-Reisen lässt Belegschaft impfen

Covid-Impfung (Foto: Stadt Wien/Pressefoto Votava).
Werbung

Am vergangenen Samstag hatte die impfwillige Belegschaft des Duisburger Reiseveranstalters die Möglichkeit, sich mit Biontech/Pfizer gegen COVID-19 impfen zu lassen. Auf Antrag der Geschäftsleitung führte ein Ärzteteam die erste Schutzimpfung durch. Die zweite Impfung erfolgt Mitte Juli.

Nach intensiven Vorbereitungen fand am Wochenende die Erstimpfung des Teams in den Räumlichkeiten der Schauinsland-Reisen GmbH am Duisburger Innenhafen statt. „Wir sind sehr froh, dass die Impfbereitschaft hoch ist und wir unser Team in der Sache unterstützen können. Die geimpften Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren sichtlich erleichtert und haben die Erstimpfung gut vertragen“, so Geschäftsführer Gerald Kassner.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Granit Pireci ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert. Zuvor war er für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Granit Pireci ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert. Zuvor war er für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung