Skyexpress nimmt Athen-Larnaka mit A320neo auf

Airbus A320neo (Rendering: Airbus).
Airbus A320neo (Rendering: Airbus).
seo-tips-interface-symbol_icon-icons.com_53821

Skyexpress nimmt Athen-Larnaka mit A320neo auf

Airbus A320neo (Rendering: Airbus).

Die griechische Regionalfluggesellschaft Skyexpress wird ab 22. Feber 2021 internationale Flugstrecken aufnehmen. Den Auftakt macht eine zweimal täglich angebotene Verbindung zwischen Athen und Larnaka.

Skyexpress baut derzeit eine A320neo-Teilflotte auf. Die erste Maschine, SX-IOG, wurde Ende November 2020 übernommen und am 4. Dezember 2020 in den Liniendienst gestellt. Der Jet kommt primär im Verkehr zwischen Thessaloniki und Athen, aber auch nach Heraklion zum Einsatz. Mit den weiteren A320neo, die in Kürze übernommen werden sollen, will der Carrier einige internationale Strecken aufnehmen. Ob sich der Zeitplan aufgrund der momentan strengen Einreise- und Quarantänebestimmungen verzögert, ist noch unklar.

pngwing.com

Redakteur dieses Artikels:

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

rene.steuer@aviation.direct

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Über den Redakteur

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

rene.steuer@aviation.direct

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.