SkyUp kündigt auch Kiew-Memmingen an

Boeing 737 (Foto: SkyUp Airlines).
Boeing 737 (Foto: SkyUp Airlines).
seo-tips-interface-symbol_icon-icons.com_53821

SkyUp kündigt auch Kiew-Memmingen an

Boeing 737 (Foto: SkyUp Airlines).

Die ukrainische Billigfluggesellschaft SkyUp kündigt eine weitere Deutschland-Strecke an: Ab 30. März 2021 will der Carrier an den Verkehrstagen Dienstag, Donnerstag und Samstag von Kiew-Borispil nach Memmingen fliegen. Tickets sind bereits buchbar.

SkyUp jammerte noch vor einigen Wochen herum, dass die Auswirkungen der Corona-Pandemie existenzbedrohend sind. Auch stand man bei der lokalen Flugsicherung in der Kreide und handelte sich eine Mahnklage ein. Nun kündigt die Billigfluggesellschaft eine Strecke nach der anderen an. Der Schwerpunkt der Expansion liegt auf Deutschland, aber auch nach Brno und Ostrava will man fliegen, berichtete Aviation Direct.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

de

Redakteur dieses Artikels:

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

rene.steuer@aviation.direct

Über den Redakteur

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

rene.steuer@aviation.direct

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.