Sommer bei Hotelplan Suisse über den Erwartungen

Foto: Pixabay.
Foto: Pixabay.

Sommer bei Hotelplan Suisse über den Erwartungen

Foto: Pixabay.
Werbung

Hotelplan Suisse blickt auf eine zufriedenstellende Sommersaison zurück. Zudem rechnet der Schweizer Reiseveranstalter mit einem gut laufenden Herbstgeschäft.

Die Schweizer sind ein reisefreudiges Volk. Dies zeigt ein Blick auf die Buchungszahlen der vergangenen drei Monate des Schweizer Reiseveranstalters Hotelplan Suisse. “Ab Anfang Juni 2021 haben wir die Reiselust unserer Kundinnen und Kunden deutlich gespürt. Über mehrere Wochen lag der Buchungseingang klar über demjenigen von 2019”, erklärt Tim Bachmann, CEO Hotelplan Suisse. 

Die beliebtesten Destinationen im Ausland waren Griechenland (mit den Inseln Kreta, Kos und Rhodos) gefolgt von Spanien (mit Mallorca und den Kanarischen Inseln), Zypern und der Türkei. Insgesamt lag die Schweiz an fünfter Stelle der beliebtesten Destinationen in diesem Sommer – ein starkes Wachstum im Vergleich zum Platz 15 im Sommer 2019.

Neue Hotline für Einreisebestimmungen

Auffallend war der hohe Informationsbedarf der Kunden während der letzten Monate zu Ein- und Rückreisebestimmungen. Da die Lage rund um die Corona-Pandemie nach wie vor sehr volatil ist sowie auch im Hinblick auf die bevorstehenden Herbstferien hat sich Hotelplan Suisse dazu entschieden, eine Info-Hotline einzurichten. Der Service wird auf Deutsch, Französisch und Englisch von Montag bis Freitag zwischen 9:00 und 18:00 angeboten.

Positiv gestimmt für Herbstsaison

Zum heutigen Zeitpunkt rechnet Hotelplan Suisse mit einem guten Herbstgeschäft. Wie bereits im Sommer werden Ferien in Griechenland, Spanien, die Türkei und Zypern wahrscheinlich am beliebtesten sein. Aber auch Ferien in den Schweizer Bergen werden stark nachgefragt. “Die Buchungen werden verständlicherweise nach wie vor sehr kurzfristig getätigt. Wir stellen jedoch ein Anziehen der Buchungen für die Herbstferien fest”, sagt Tim Bachmann. Für die kommenden Wintermonate sieht Hotelplan Suisse aktuell einen Trend zu Reisen in die Karibik, nach Mexico, Costa Rica, Dubai sowie auf die Malediven.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Granit Pireci ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert. Zuvor war er für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Granit Pireci ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf die Luftfahrt in Südost-Europa spezialisiert. Zuvor war er für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung