Southwest Airlines bestellt Recaro-Sitze

Print Friendly, PDF & Email

Der deutsche Ausrüster Recaro Aircraft Seating konnte mit Southwest Airlines einen Neukunden in den Vereinigten Staaten von Amerika gewinnen.

Der Billigflieger hat sich dazu entschlossen Maschinen des Typs Boeing 737-Max-8, die man ab Werk neu übernehmen wird, mit Sitzen des deutschen Lieferanten ausrüsten zu lassen. Laut Mitteilung hat sich Southwest Airlines für das Model BL3710 entschieden. Die Economy-Class-Sitze sollen ab dem Jahr 2025 geliefert und eingebaut werden.

Boeing 737-Max-8 (Foto: V1Images.com/Bradley Caslin).
Boeing 737-Max-8 (Foto: V1Images.com/Bradley Caslin).
Werbung