Wizz Air kündigt Basis in Sarajevo an

Airbus A320 (Foto: Jan Gruber).
Airbus A320 (Foto: Jan Gruber).
seo-tips-interface-symbol_icon-icons.com_53821

Wizz Air kündigt Basis in Sarajevo an

Airbus A320 (Foto: Jan Gruber).

Bereits seit einiger Zeit wurde spekuliert, dass Wizz Air vor der Eröffnung einer Basis am Flughafen Sarajevo stehen könnte. Jetzt ist es offiziell, dass in Bosnien und Herzegowina die Base Nummer 41 eröffnet werden soll. Ab Mai 2021 wird eine Maschine des Typs Airbus A320 stationiert.

Der Billigflieger kündigt insgesamt neun zusätzliche Flugverbindungen in sieben Länder an. Dabei handelt es sich um die Ziele Charleroi, Kopenhagen, Dortmund, Eindhoven, Göteborg, London Luton, Memmingen, Basel-Mulhouse und Paris Beauvais.

Wizz Air ist seit 2013 in Bosnien und Herzegowina tätig. Der erste Flug führte von Tuzla nach Malmö. Eigenen Angaben nach hat der Carrier in den letzten acht Jahren rund drei Millionen Passagiere ab diesem Staat befördert.

„Zuallererst möchten wir betonen, dass wir sehr erfreut sind, dass die Fluggesellschaft Wizz Air sich entschieden hat, die Basis auf unserem Flughafen zu errichten. Wir glauben, dass dies eine Nachricht ist, die von unseren zahlreichen Bürgern mit Freude begrüßt werden wird, aufgrund der erschwinglichen Tarife und der Destinationen, die Wizz Air plant. Wir sind besonders erfreut, dass dies auch Ziele sind, wo unsere Diaspora lebt“, Nermin Zijadić, Direktor der Abteilung für Luftverkehr und Luftfahrtservice am Flughafen Sarajevo.

Andás Rado, Senior Corporate Communications Manager von Wizz Air, fügt hinzu: „Nach acht Jahren erfolgreicher Operationen nach Bosnien und Herzegowina freue ich mich, unsere zweite bosnische Basis in Sarajevo anzukündigen, da wir das Potenzial und die Nachfrage nach Low-Cost-Reisen in diesem Land sehen. Die heutige Ankündigung unterstreicht unser Bestreben, unsere Präsenz in Bosnien und Herzegowina auszubauen und noch günstigere Reisemöglichkeiten anzubieten, während wir uns an die höchsten Standards unserer Hygieneprotokolle halten. Unsere hochmodernen Flugzeuge sowie unsere verbesserten Schutzmaßnahmen werden die bestmöglichen Sicherheitsbedingungen für Reisende sicherstellen. Wizz Air betreibt die jüngste und wirtschaftlich effizienteste Flugzeugflotte mit dem geringsten ökologischen Fußabdruck in Europa. Ich bin überzeugt, dass Wizz Air einen positiven Einfluss auf die wirtschaftliche Entwicklung von Bosnien und Herzegowina und den Tourismussektor haben wird.“

Die neuen Strecken ab Sarajevo auf einen Blick:

 FLUGSTRECKE TAGE STARTDATUM
SARAJEVO–DORTMUNDDienstag, Donnerstag, Samstag20. Mai 2021 
SARAJEVO–MEMMINGENDonnerstag, Samstag21. Mai 2021 
SARAJEVO–KOPENHAGENDienstag, Donnerstag, Samstag20. Mai 2021 
SARAJEVO–LONDON LUTONMontag, Freitag21. Mai 2021 
SARAJEVO–BASEL-MULHOUSEMontag, Mittwoch, Freitag21. Mai 2021 
SARAJEVO–BRÜSSEL-CHARLEROIMontag, Freitag21. Mai 2021 
SARAJEVO–PARIS BEAUVAISDienstag, Samstag22. Mai 21
SARAJEVO–EINDHOVENMittwoch, Sonntag23. Mai 21
SARAJEVO–GOTHENBURGMittwoch, Sonntag23. Mai 21

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

pngwing.com

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

jan.gruber@aviation.direct

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

jan.gruber@aviation.direct

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.