Zürich: Condor nimmt acht Warmwasserziele auf

Condor-Heckflossen (Foto: LXM Group / Dirk Grothe).
Condor-Heckflossen (Foto: LXM Group / Dirk Grothe).
seo-tips-interface-symbol_icon-icons.com_53821

Zürich: Condor nimmt acht Warmwasserziele auf

Condor-Heckflossen (Foto: LXM Group / Dirk Grothe).

Die deutsche Ferienfluggesellschaft Condor plant ab Ende April 2021 einige Warmwasserziele ab Zürich-Kloten aufzunehmen. Diese sollen mit Maschinen des Typs Airbus A320 bedient werden. In der schweizerischen Wirtschaftsmetropole werden allerdings keine Flugzeuge stationiert.

Derzeit unterhält Condor ausschließlich in Deutschland Bases und zwar in Berlin-Brandenburg, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg und München. Das Flugangebot ab Zürich soll mit Maschinen, die in diesen Städten stationiert sind, durchgeführt werden. Laut CH-Aviation.com wird der Ferienflieger die nachstehenden Ziele ab dem größten Airport der Schweiz aufnehmen:

  • Heraklion – 1x wöchentlich ab 24. April 2021
  • Kos – 1x wöchentlich ab 7. Mai 2021
  • Las Palmas – 2x wöchentlich ab 1. Mai 2021
  • Olbia – 2x wöchentlich ab 1. Mai 2021
  • Rhodos – 2x wöchentlich ab 25. April 2021
  • Palma de Mallorca – 6x wöchentlich ab 30. April 2021
  • Split – 2x wöchentlich ab 30. April 2021
  • Larnaka – 3x wöchentlich ab 2. Mai 2021

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

ch

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

jan.gruber@aviation.direct

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

jan.gruber@aviation.direct

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.