Zypern führt die Maskenpflicht wieder ein

FFP2-Maske (Foto: Pixabay/NightRainer).
FFP2-Maske (Foto: Pixabay/NightRainer).

Zypern führt die Maskenpflicht wieder ein

FFP2-Maske (Foto: Pixabay/NightRainer).
FFP2-Maske (Foto: Pixabay/NightRainer).
Werbung

Knapp über vier Wochen nachdem Zypern die Maskenpflicht abgeschafft hat, wird diese heute reaktiviert. Gesundheitsminister Michalis Hadjipantela begründet die Entscheidung damit, dass die Anzahl der Neuinfektionen in den letzten Tagen stark angestiegen wäre.

Die Regierung von Zypern vertritt die Ansicht, dass man mit einer neuerlichen Verpflichtung zum Tragen von Mund-Nasen-Schutz in Innenräumen die aktuelle Welle brechen kann. Man beruft sich auf die Empfehlung lokaler Experten. Gleichzeitig betont Hadjipantela aber, dass die Situation unter Kontrolle wäre.

Allerdings kann durchaus in Frage gestellt werden, ob die Bevölkerung diese Anordnung mitträgt. Bereits vor der Abschaffung der Maskenpflicht wurde diese allenfalls nur noch sporadisch eingehalten, was auch an den hohen Temperaturen, die auf der Mittelmeerinseln in dieser Jahreszeit herrschen, liegen kann. Die Bereitschaft zum „Mitmachen“ ist in ganz Europa drastisch gesunken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

Jan Gruber ist Leitender Redakteur von Aviation.Direct. Zuvor war er seit 2012 in selbiger Funktion bei AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig. Er ist auf Lowcost-Carrier, Regionalluftfahrt in der D-A-CH-Region und tiefgehende Recherchen spezialisiert.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung