144 Millionen Euro Staatskredit für Norwegian

Foto: Pixabay.
Foto: Pixabay.
seo-tips-interface-symbol_icon-icons.com_53821

144 Millionen Euro Staatskredit für Norwegian

Foto: Pixabay.

Der schwer angeschlagene Billigflieger Norwegian Air Shuttle soll seitens der norwegischen Regierung einen Kredit in der Höhe von umgerechnet 144 Millionen Euro gewährt bekommen. Dies erklärte Premierministerin Erna Solberg am Freitag.

Im Herbst erhielt der Lowcoster zunächst einen Korb und meldete dann in Irland und Norwegen Gläubigerschutz an. Offenbar gelang es dem Management die Staatsführung zu überzeugen. Vor einigen Tagen sagte die Finanzministerin, dass der vorgelegte Plan eine klare Perspektive darstellen würde. Im nächsten Schritt muss das Parlament die Zustimmung erteilen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

pngwing.com

Redakteur dieses Artikels:

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

rene.steuer@aviation.direct

Über den Redakteur

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

rene.steuer@aviation.direct

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.