Münster/Osnabrück: Aegean nimmt Heraklion auf

Airbus A320neo (Foto: V1Images.com/Michael Bichsel).
Airbus A320neo (Foto: V1Images.com/Michael Bichsel).

Münster/Osnabrück: Aegean nimmt Heraklion auf

Airbus A320neo (Foto: V1Images.com/Michael Bichsel).
Werbung

Im Sommerflugplan 2022 haben Reisende in Münster/Osnabrück auf der Heraklion-Strecke zwei Fluggesellschaften zur Auswahl, denn Aegean Airlines wird am 24. Juni 2022 zwei wöchentliche Umläufe auf die Insel Kreta starten.

Der Mitbewerber Corendon Europe plant auch im Sommer 2022 den Flughafen Heraklion ab Münster/Osnabrück anzufliegen. Die Folge daraus ist, dass es Konkurrenz auf dieser Strecke gibt, wobei die beiden Carrier ein gänzlich unterschiedliches Angebot haben.

Beispielsweise sind bei Aegean Airlines Catering und Getränke an Bord inkludiert. Bei Corendon Airlines Europe muss hierfür die Geldbörse gezückt werden. Was der maltesische Ableger des türkischen Konzerns so anbietet, hat Aviation.Direct in einem Tripreport vorgestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung