Diese Aviation.Direct-Rubrik befasst sich mit Themen aus Deutschland. Egal, ob München, Frankfurt, Stuttgart, Düsseldorf, Köln/Bonn oder Rostock-Laage, hier sind Sie genau richtig.

Werbung

Sundair fliegt auch im Sommer 2022 ab Kassel-Calden

Die deutsche Ferienfluggesellschaft Sundair wird auch im kommenden Sommerflugplan 2022 ab Kassel-Calden fliegen. Der Carrier wird zwischen Mai und Oktober 2022 die Destinationen Palma de Mallorca, Heraklion, Rhodos, Hurghada und Fuerteventura anbieten. Der Verkauf von

Weiterlesen »

Kassel: MHS führt ersten Heringsdorf-Charter durch

Unter der Marke Rhein-Neckar Air führt die deutsche Fluggesellschaft MHS Aviation seit Samstag Charterflüge zwischen Kassel-Calden und Usedom durch. Dabei kommt das Muster Dornier 328 zum Einsatz. Laut Reiseveranstalter war der Erstflug ausgebucht. Demnach befanden

Weiterlesen »

Kassel-Calden saniert sich mit Verkauf von Grundstücken

Der bereits während der Bauphase heftig kritisierte Regionalflughafen Kassel-Calden besserte im Vorjahr die Kasse durch den Verkauf von Grundstücken auf. Insgesamt wurden 481.000 Euro eingenommen, wobei davon 450.000 aus Transaktionen mit der Hessischen Landesgesellschaft stammen.

Weiterlesen »

Kassel: Doch keine Mallorca-Flüge im April

Die Aufhebung der deutschen Reisewarnung für die Balearen führte zu einem starken Anstieg der Neubuchungen. Doch anscheinend nicht in Kassel. Denn sämtliche Mallorca-Flüge ab dem Airport wurden nun endgültig gestrichen.  Es werden nächsten Monat doch

Weiterlesen »

Ostern: Sundair baut Palma-Programm stark aus

Die deutsche Ferienfluggesellschaft Sundair baut das Flugprogramm in Richtung Palma de Mallorca rund um die Osterferien stark aus. Die Nachfrage ist in den letzten Tagen stark gestiegen, da die Bundesrepublik die Balearen von der Risikoliste

Weiterlesen »

Kassel: Rhein-Neckar Air fliegt wieder nach Sylt

Die Hausmarke des Flughafens Mannheim, Rhein-Neckar Air, wird im Sommer 2021 Nonstop-Flüge zwischen Kassel-Calden und Sylt anbieten. Sämtliche Flüge dieses Anbieters werden operativ von der bayerischen MHS Aviation durchgeführt. Rhein-Neckar Air wurde vor einigen Jahren

Weiterlesen »

Hessen verbrennt 18.600 Euro pro Tag in Kassel-Calden

Von Anfang an war der Flughafen Kassel-Calden umstritten, denn Frankfurt am Main, Paderborn und Hannover sind rasch erreichbar. Als unnötige Vernichtung von Steuergeldern wurde die Errichtung des Airports von Kritikern bezeichnet. Aufgrund der Corona-Pandemie ist

Weiterlesen »
Werbung