Delta kündigt Comeback in Stuttgart an

Boeing 767 (Foto: Delta Air Lines).
Boeing 767 (Foto: Delta Air Lines).

Delta kündigt Comeback in Stuttgart an

Boeing 767 (Foto: Delta Air Lines).
Werbung

Nach langer Abwesenheit will Delta Air Lines am 27. März 2023 wieder auf den Flughafen Stuttgart-Echterdingen zurückkehren. Damit geht einher, dass die einzige Transatlantikverbindung ab Baden-Württemberg reaktiviert wird.

Die U.S.-amerikanische Fluggesellschaft will ab Ende März 2023 den Flughafen Stuttgart viermal wöchentlich an ihr Drehkreuz Atlanta anbinden. Als Fluggerät sollen Langstreckenflugzeuge des Typs Boeing 767 eingesetzt werden.

„Direktflüge in die USA haben für den STR seit vielen Jahren eine enorme Bedeutung. Deshalb freuen wir uns sehr, dass Delta die Stuttgart-Verbindung zu ihrem großen Drehkreuz Atlanta nach der Corona-Pause wiederaufnimmt. Für die Menschen und die Wirtschaft in der Region und für unsere amerikanischen Freunde ist das ein echter Gewinn“, so Flughafen-Stuttgart-Geschäftsführer Ulrich Heppe.

Die Nonstop-Verbindung nach Atlanta wurde kurz nach dem Beginn der Corona-Pandemie im Jahr 2020 temporär eingestellt. Der Termin für die Wiederaufnahme wurde mehrfach nach hinten verschoben. Laut Delta Air Lines soll es am 27. März 2023 soweit sein.

„Der Flughafen Stuttgart ist seit über 35 Jahren ein wichtiger Standort in unserem weltweiten Streckennetz und wir freuen uns, ab Ende März wieder ab Stuttgart zu fliegen. Mit unseren vier wöchentlichen Nonstopflügen nach Atlanta bieten wir Urlaubs- und Geschäftsreisenden sowie Fluggästen, die Freunde oder Verwandte besuchen, ab Stuttgart eine wichtige und notwendige Fluganbindung an die Ostküste der USA sowie eine nahtlose Konnektivität zu über Dutzenden von Zielen in Nordamerika. Mit unseren Frachtkapazitäten auf jedem Flug zwischen Baden-Württemberg und den USA unterstützen wir zudem süddeutsche Unternehmen jeder Art und Größe“, so Thomas Brandt, Country Sales Manager Germany, Delta Air Lines.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Redakteur dieses Artikels:

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Über den Redakteur

René Steuer ist Redakteur bei Aviation.Direct und insbesondere auf Tourismus und Regionalluftfahrt spezialisiert. Zuvor war er unter anderem für AviationNetOnline (vormals Austrian Aviation Net) tätig.

Paywalls mag niemand
– auch Aviation.Direct nicht!

Informationen sollten frei für alle sein, doch guter Journalismus kostet viel Geld.

Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, können Sie Aviation.Direct freiwillig auf eine Tasse Kaffee Kaffee einladen.

Damit unterstützen Sie die journalistische Arbeit unseres unabhängigen Fachportals für Luftfahrt, Reisen und Touristik mit Schwerpunkt D-A-CH-Region und zwar freiwillig ohne Paywall-Zwang.

Wenn Ihnen der Artikel nicht gefallen hat, so freuen wir uns auf Ihre konstruktive Kritik und/oder Ihre Verbesserungsvorschläge wahlweise direkt an den Redakteur oder an das Team unter unter diesem Link oder alternativ über die Kommentare.

Ihr
Aviation.Direct-Team
Paywalls
mag niemand!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbung