Cathay Pacific hatte nur noch 717.059 Passagiere
Jan Gruber • 25. Januar 2022 • 19:36
Wegen Uniformen: Montenegro-Airlines-Insolvenzverwalter verklagt Air Montenegro erneut
Jan Gruber • 25. Januar 2022 • 19:06
ANA: Die Strecke Frankfurt – Tokio/Haneda wird zehn Jahre alt
Granit Pireci • 25. Januar 2022 • 18:03
Werbung

Easyjet-Chef kritisiert Staatshilfen

Air France-KLM, Alitalia, Lufthansa und Austrian Airlines sind nur eine kleine Auswahl jener Fluggesellschaften, die hohe Staatskredite erhalten werden. Dagegen will nun auch Easyjet vorgehen. Nach Ryanair-Chef Michael O’Leary wird

Weiterlesen »

Israel könnte El Al verstaatlichen

Finden sich nicht ausreichend Investoren für eine Kapitalerhöhung übernimmt der Staat 61 Prozent der Anteile. Dennoch sind rund 6.000 Beschäftigte ihre Jobs los. In Israel bahnt sich derzeit ein möglicher

Weiterlesen »

EuGH: Randale an Bord sind außergewöhnliche Umstände

Der Europäische Gerichtshof entschied, dass Verspätungen, die aufgrund randalierender Passagiere entstehen, nicht entschädigungspflichtig sind. Die Höchstrichter stuften dies als „außergewöhnliche Umstände“ im Sinne der Fluggastrechteverordnung ein. Konkret ging es um

Weiterlesen »

Ukraine und Polen öffnen die Grenzen

Die Ukraine wird in Kürze die Grenzen wieder öffnen und gleichzeitig internationale Flüge wieder gestatten. Seit etwa drei Monaten ist das Land abgeschottet und der Flugverkehr mit Passagieren wurde untersagt.

Weiterlesen »

IATA startet Corona-Landkarte

Der Weltluftfahrtverband IATA stellt eine Online-Karte zur Verfügung, in der die aktuellen Einreisebestimmungen zahlreicher Länder eingesehen werden können. Immer mehr Reise-Lockerungen wurden in den letzten Tagen angekündigt und teilweise auch

Weiterlesen »

BA, Easyjet und Ryanair klagen gegen UK-Quarantäne

Seit Montag gilt im Vereinigten Königreich eine zweiwöchige Quarantäne als Einreisebedingung. Dagegen gehen nun drei Fluggesellschaften juristisch vor. British Airways, Easyjet und Ryanair haben rechtliche Schritte gegen die verpflichtende 14-tägige

Weiterlesen »

Boeing 737-Max hebt zu Testflug ab

Das umstrittene Flugzeug soll in Kürze zum Zweck der Wiederzulassung einen so genannten Zertifizierungsflug absolvieren. Boeing kommt der Wiederzulassung der 737 Max immer näher: Berichten zufolge soll ein wichtiger Zertifizierungsflug

Weiterlesen »

Zeitfracht ist raus bei Blue Air

Luftfahrtgesellschaft Walter befindet sich in Insolvenz. Damit hat man nur noch WDL. Zeitfracht sieht in der Zusammenarbeit keine Zukunft mehr und hat die Beteiligung an der rumänischen Fluggesellschaft Blue Air

Weiterlesen »
Werbung

Alaska Airlines übernimmt erste B737 Max 9

Die U.S.-amerikanische Fluggesellschaft Alaska Airlines übernahm die erste Boeing 737 Max 9. Der Mittelstreckenjet soll am 1. März 2021 in den Liniendienst gestellt werden. Der Überstellungsflug war allerdings nicht sonderlich

Weiterlesen »

Lumiwings stellt initiales Streckennetz vor

Die griechische Fluggesellschaft wird auf dem italienischen Flughafen Forli eine Basis errichten und ins Liniengeschäft einsteigen. Der Carrier, der auch Palermo und Trapani anfliegen wird, stellte nun das Streckennetz vor.

Weiterlesen »

Ab Mai 2021: FlyDubai baut in Europa aus

Der Billigflieger FlyDubai will heuer die Anzahl der Europaziele um Catania, Neapel, Luqa (Malta) und Salzburg erweitern. Die genannten Destinationen sollen voraussichtlich im Mai 2021 aufgenommen werden, teilte die Emirates-Konzernschwester

Weiterlesen »

Biden führt Einreisestopp wieder ein

Das war zu erwarten: Neu-US-Präsident Joe Biden hat den Einreisestopp für Europäer erneuert.  Und sogar ausgeweitet. Denn ab sofort gelten die verschärften Maßnahmen zum Schutz vor einer Mutation des Coronavirus auch

Weiterlesen »
Werbung