Amsterdam: KLM plant Flüge nach San Francisco aufzustocken
Ermal Muji • 15. Juli 2024 • 17:32
Viva Aerobus nimmt Flüge nach Los Angeles auf
Ermal Muji • 15. Juli 2024 • 16:30
T'Way Air nimmt Flüge nach Paris auf
Ermal Muji • 12. Juli 2024 • 15:58
Werbung

KLM muss noch mehr Mitarbeiter kündigen

Die Airline muss den Gürtel noch enger schnallen. Der letztjährige Personalabbau hätte sich als nicht ausreichend erwiesen. Damals wurden großzügig Kündigungen ausgeteilt – knapp 5.000 Mitarbeiter mussten ihre Koffer packen.

Weiterlesen »

American Airlines bekommt zusätzliche Staatshilfe

Das US-Finanzministerien nimmt weitere Milliarden in die Hand und greift American Airlines unter die Flügel.  Dem US-Carrier würden mindestens 3,09 Milliarden US-Dollar genehmigt werden, berichet CH-Aviation. Damit sollen wackelnde Arbeitsplätze

Weiterlesen »

Staat greift Norwegian doch unter die Flügel

Die schwer angeschlagene Billigfluggesellschaft Norwegian kann nun möglicherweise doch auf eine Finanzspritze der Regierung hoffen. Diese wurde zunächst abgelehnt, doch nun änderte Wirtschaftsministerin Iselin Nybø ihre Haltung. In einer Erklärung

Weiterlesen »

KLM stellt alle Langstreckenflüge ein

Die niederländische Fluggesellschaft KLM setzt ab Freitag temporär alle Langstreckenverbindungen aus. Hintergrund ist, dass die Regierung die Einreisebestimmungen verschärft hat und diese für die Crews problematisch werden könnten. Betroffen sind

Weiterlesen »

Luxair fliegt drei neue Strecken

Luxair trotzt der Corona-Krise und baut sein Streckennetz um drei neue Destinationen aus. So wird ab dem 3. Mai dienorwegische Hauptstadt Oslo zweimal wöchentlich angeflogen, ab Juni gibt es sogar drei

Weiterlesen »

LOT startet mit den Kündigungen

Die polnische Fluggesellschaft LOT kann aufatmen: Nachdem die EU grünes Licht gegeben hat, fließen die ersten Staatshilfen an die in Bedrängnis geratene Airline. Doch den Preis dafür muss die Belegschaft zahlen. Denn

Weiterlesen »
Werbung
Werbung