Verdacht auf fahrlässige Gemeingefährdung: Staatsanwaltschaft ermittelt nach AUA-Hagel-Vorfall
Jan Gruber • 21. Juni 2024 • 17:31
Wizz Air sponsert erstmalig das Donauinselfest in Wien
Jan Gruber • 21. Juni 2024 • 11:24
Austrian Airlines begrüßt zweiten Boeing 787-9 Dreamliner
Jan Gruber • 20. Juni 2024 • 21:24
Werbung

Nach Demo: Neue Gespräche für Lauda-KV

Viele Lauda-Mitarbeiter zogen am Donnerstag für eine Kundgebung durch Wien-Innere Stadt, um auf ihre verzwickte Situation aufmerksam zu machen. Die Geschäftsleitung setzte eine neue Deadline für den Abschluss des Kollektivvertrags.

Weiterlesen »

Lauda-Mitarbeiter ziehen vors Parlament

Am Dienstag wollen Lauda-Mitarbeiter vor dem Parlament demonstrieren und auf ihr Schicksal aufmerksam machen. Gefordert wird, dass die Sozialpartner zum Verhandlungstisch zurückkehren sollen. Demonstrationen vor dem österreichischen Parlament finden beinahe

Weiterlesen »

Peoples hebt am 15. Juni 2020 wieder ab

Die österreichische Regionalfluggesellschaft Peoples wird ab 15. Juni 2020 den “Vorarlberg-Shuttle” wiederaufnehmen. Nun ist es fixiert: People’s nimmt den Flugbetrieb zwischen Altenrhein und Wien ab dem 15. Juni wieder auf.

Weiterlesen »

Neos fordern Runden Tisch zu Lauda

Die Oppositionspartei Neos fordert Aufklärung rund um die gescheiterten KV-Verhandlungen bei Lauda. Sepp Schellhorn (Neos) fordert Arbeitsministerin Christine Aschbacher (ÖVP) zur Einberufung eines Runden Tisches auf. Neos-Nationalratsabgeordneter Sepp Schellhorn richtet

Weiterlesen »
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung
Werbung