Über den Redakteur

Amely Mizzi ist Executive Assistant bei Aviation Direct Malta in San Pawl il-Baħar. Zuvor war sie im Bereich Aircraft and Vessel Financing bei einem Bankkonzern tätig. Sie gilt als sprachliches Talent und spricht sieben Sprachen fließend. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in Österreich auf der Schipiste und im Sommer an Mittelmeerstränden quasi vor der Haustür auf Gozo.
Werbung

Niederlande lassen A330MRTT in Luqa lackieren

Von Madrid-Getafe aus wurde vergangene Woche ein Airbus A330-243MRTT auf den maltesischen Flughafen Luqa überstellt. Dort wird das Militärflugzeug bei Aviation Cosmetics Malta gebracht lackiert und wird künftig als T-060 von den Königlichen Niederländischen Luftstreitkräften

Weiterlesen »

Zürich: Chair nimmt Teneriffa und Gran Canaria auf

Die schweizerische Ferienfluggesellschaft Chair hat die Aufnahme zweier neuer Strecken ab Zürich-Kloten angekündigt. Mit Beginn der Winterflugplanperiode 2022/23 will man Teneriffa (Süd) und Las Palmas je zweimal pro Woche ansteuern. Das zuletzt genannte Ziel will

Weiterlesen »

Nur zwei verbindliche Bieter für Ita Airways

Für den Kauf des Alitalia-Nachfolgers Ita Airways sollen zwei verbindliche Angebote vorliegen. Demnach sollen MSC/Lufthansa sowie ein Konsortium aus Certares, Air France-KLM und Delta Gebote abgegeben haben. Die Frist zur Abgabe verbindlicher Kaufangebote endete am

Weiterlesen »
Werbung