Über den Redakteur

Amely Mizzi ist Executive Assistant bei Aviation Direct Malta in San Pawl il-Baħar. Zuvor war sie im Bereich Aircraft and Vessel Financing bei einem Bankkonzern tätig. Sie gilt als sprachliches Talent und spricht sieben Sprachen fließend. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in Österreich auf der Schipiste und im Sommer an Mittelmeerstränden quasi vor der Haustür auf Gozo.
Werbung

Reederei Silversea Cruises mit neuem Geschäftsführer

Bei der Reederei Silversea Cruises, die dem Royal-Caribbean-Konzern angehört, ist es zu einem Führungswechsel gekommen. Die bisherige Geschäftsführerin Barbara Muckermann hat das Unternehmen verlassen. Ihr folgt Bert Hernandez, der zuvor für Royal Caribbean International tätig

Weiterlesen »

Lot kündigt Tirana-Warschau (Chopin) an

Die polnische Fluggesellschaft Lot bindet künftig die albanische Hauptstadt Tirana an das Drehkreuz Warschau-Chopin an. Die neue Route soll am 16. Juni 2024 aufgenommen werden und vorläufig bis 29. September 2024 betrieben werden. Die Chopin-Flüge

Weiterlesen »

Wetlease: Skyup fliegt für US-Bangla Airlines

Die ukrainische Fluggesellschaft Skyup Airlines konnte einen Wetlease-Auftrag für zwei Boeing 737 an Land ziehen. Der Carrier wird nun auch für US-Bangla Airlines mit Sitz in Bangladesch fliegen. Laut Mitteilung umfasst der Vertrag zwei Boeing

Weiterlesen »

März 2024: Zürich hatte 2.339.195 Fluggäste

Der Flughafen Zürich-Kloten wurde im März 2024 von 2.339.195 Reisenden genutzt. Damit lag man um drei Prozent unter dem Vorkrisenaufkommen und um 12 Prozent unter den Passagierzahlen von März 2023. Als lokale Fluggäste werden seitens

Weiterlesen »

Azul verabschiedet letzten Airbus A350

Bei Azul Airlines ist am 9. April 2024 eine vergleichsweise sehr kurze Ära zu Ende gegangen: Das Unternehmen hat den letzten Airbus A350 ausgeflottet. Das brasilianische Luftfahrtunternehmen hat sich vor einiger Zeit dazu entschlossen, dass

Weiterlesen »

München: Richtfestfeier für neues Flughafenhotel

Der Flughafen München errichtet derzeit auf dem Areal ein neues Hotelgebäude, das künftig von einem Pächter als „Ibis Styles München Airport“ betrieben werden soll. Zwischenzeitlich wurde das so genannte Richtfest gefeiert. Die Eröffnung des ibis

Weiterlesen »
Werbung