Lauda Europe sucht Flugbegleiter für Zagreb und Zadar
Jan Gruber • 05. Oktober 2022 • 15:06
FlyOne Armenia nimmt Kurs auf Mailand-Malpensa
Jan Gruber • 05. Oktober 2022 • 14:01
Ljubljana: Air Cairo hat Hurghada-Flüge abgesagt
René Steuer • 05. Oktober 2022 • 13:08
Werbung

EuGH: Randale an Bord sind außergewöhnliche Umstände

Der Europäische Gerichtshof entschied, dass Verspätungen, die aufgrund randalierender Passagiere entstehen, nicht entschädigungspflichtig sind. Die Höchstrichter stuften dies als „außergewöhnliche Umstände“ im Sinne der Fluggastrechteverordnung ein. Konkret ging es um

Weiterlesen »

Ukraine und Polen öffnen die Grenzen

Die Ukraine wird in Kürze die Grenzen wieder öffnen und gleichzeitig internationale Flüge wieder gestatten. Seit etwa drei Monaten ist das Land abgeschottet und der Flugverkehr mit Passagieren wurde untersagt.

Weiterlesen »

IATA startet Corona-Landkarte

Der Weltluftfahrtverband IATA stellt eine Online-Karte zur Verfügung, in der die aktuellen Einreisebestimmungen zahlreicher Länder eingesehen werden können. Immer mehr Reise-Lockerungen wurden in den letzten Tagen angekündigt und teilweise auch

Weiterlesen »

BA, Easyjet und Ryanair klagen gegen UK-Quarantäne

Seit Montag gilt im Vereinigten Königreich eine zweiwöchige Quarantäne als Einreisebedingung. Dagegen gehen nun drei Fluggesellschaften juristisch vor. British Airways, Easyjet und Ryanair haben rechtliche Schritte gegen die verpflichtende 14-tägige

Weiterlesen »

Boeing 737-Max hebt zu Testflug ab

Das umstrittene Flugzeug soll in Kürze zum Zweck der Wiederzulassung einen so genannten Zertifizierungsflug absolvieren. Boeing kommt der Wiederzulassung der 737 Max immer näher: Berichten zufolge soll ein wichtiger Zertifizierungsflug

Weiterlesen »

Zeitfracht ist raus bei Blue Air

Luftfahrtgesellschaft Walter befindet sich in Insolvenz. Damit hat man nur noch WDL. Zeitfracht sieht in der Zusammenarbeit keine Zukunft mehr und hat die Beteiligung an der rumänischen Fluggesellschaft Blue Air

Weiterlesen »

Animawings flottet ersten A320 ein

Das rumänische Start-up Animawings hat sein erstes Flugzeug, eine Airbus A320-Maschine, übernommen. Der 13-jährige Jet verfüge über 174 Economy-Class-Sitze und sei bis Mitte März für Aegean Airlines im Einsatz gewesen,

Weiterlesen »
Werbung
Werbung