Über den Redakteur

Amely Mizzi ist Executive Assistant bei Aviation Direct Malta in San Pawl il-Baħar. Zuvor war sie im Bereich Aircraft and Vessel Financing bei einem Bankkonzern tätig. Sie gilt als sprachliches Talent und spricht sieben Sprachen fließend. Ihre Freizeit verbringt sie am liebsten in Österreich auf der Schipiste und im Sommer an Mittelmeerstränden quasi vor der Haustür auf Gozo.
Werbung

Neue Flybe errichtet erste Basis in Birmingham

Die „neue Flybe“ wird ihre erste Basis auf dem Flughafen Birmingham einrichten. Dort soll auch die Unternehmenszentrale der Flybe Ltd. angesiedelt werden. Man geht davon aus, dass man etwa 200 zusätzliche Mitarbeiter einstellen wird. Mit

Weiterlesen »

Air Tanzania bestellt vier Boeing-Maschinen

Die Fluggesellschaft Air Tanzania hat auf der Dubai Air Show die Bestellung von zwei Boeing 737 Max, einer B787-8 und einem Frachtflugzeug des Typs Boeing 767-300 bekanntgegeben. Der Dreamliner soll insbesondere im Europa-Verkehr eingesetzt werden.

Weiterlesen »

Angola: Bestfly flottet Embraer 190 ein

Die Fluggesellschaft Bestfly aus Luanda (Angola) will im Liniengeschäft wachsen. Dazu erweitert man die Flotte um Regionaljets des Typs Embraer 190. Diese werden von Leasinggeber Acia Aero Leasing bezogen. Bestfly ist ein Businessjet-Operator, der die

Weiterlesen »

Serbien: Aviolet-B737-300 nach China verkauft

Die Fluggesellschaft Air Serbia konnte zwei Boeing 737-300, die zuletzt mit den Registrierungen YU-ANI und YU-ANK in der Luft waren, verkaufen. Die genannten Flugzeuge waren unter der Charter- und Ferienflugmarke Aviolet im Einsatz. Diese verfügte

Weiterlesen »

Bratislava: Ryanairs Buzz nimmt Lwiw auf

Die Ryanair Group kündigt für den 2. Jänner 2022 die Aufnahme einer neuen Strecke ab der slowakischen Hauptstadt Bratislava an. Dabei handelt es sich um eine Verbindung in die ukrainische Stadt Lwiw. Diese soll ab

Weiterlesen »

Binter Canaris bestellt vier ATR72-600

Die spanische Regionalfluggesellschaft Binter Canaris gab die Bestellung von vier ATR72-600 bekannt. Diese sollen Vorgängermodelle des Turbopropflugzeugs ersetzen. Im Rahmen der Dubai Air Show wurde die fixe Order über vier Exemplare bestätigt. Weiters sicherte sich

Weiterlesen »

ALC will 111 Flugzeuge bei Airbus kaufen

Auf der Dubai Air Show konnte der europäische Flugzeugbauer Airbus einen weiteren Großauftrag an Land ziehen. Die Air Lease Corporation unterfertigte eine Absichtserklärung über den Erwerb von 111 Flugzeugen. Dabei handelt es sich um 25

Weiterlesen »
Werbung