Wien, Salzburg, Graz, Linz, Innsbruck und Klagenfurt – die wichtigsten Flughäfen Österreichs. Was sich dort so tut und welche Neuigkeiten es in Österreich sonst so gibt – in dieser Rubrik.

Informationen über neue Strecken, Projekte und was sich sonst so in der österreichischen Luftfahrt tut, umfangreich in der Rubrik “Österreich”. Im Hauptmenü kann auch in die Unterrubriken der einzelnen Flughäfen gewechselt werden.

Tipp: Hier gibt es News aus Deutschland, der Schweiz und dem Rest der Welt.

Wien, Salzburg, Graz, Linz, Innsbruck und Klagenfurt – die wichtigsten Flughäfen Österreichs. Was sich dort so tut und welche Neuigkeiten es in Österreich sonst so gibt – in dieser Rubrik.

Informationen über neue Strecken, Projekte und was sich sonst so in der österreichischen Luftfahrt tut, umfangreich in der Rubrik “Österreich”. Im Hauptmenü kann auch in die Unterrubriken der einzelnen Flughäfen gewechselt werden.

Tipp: Hier gibt es News aus Deutschland, der Schweiz und dem Rest der Welt.

Werbung

Welcome-Air-Nachfolger Aquiline von Gericht aufgelöst

Im Jänner 2019 wurde bekannt, dass die einstige Regionalfluggesellschaft Welcome Air von Aquiline, einem Unternehmen aus den Emiraten, das angeblich im Leasinggeschäft tätig ist, übernommen wurde. Eine große Frachtfluggesellschaft, die gar mit Boeing 747 fliegen

Weiterlesen »

Brunner: “Rechne nicht mit zusätzlicher AUA-Staatshilfe”

Österreichs Luftfahrt-Staatssekretär Magnus Brunner (ÖVP) schließt zwar aus, dass heimischen Carriern wie Austrian Airlines auferlegt wird, dass künftig nur noch Passagiere, die über einen Nachweis einer bereits erfolgten Covid-19-Impfung verfügen, doch vermutlich werde der internationale

Weiterlesen »

Video-Rundfahrt: So verschlafen ist das Vorfeld in Wien

Der Flughafen Wien war bis März 2020 als ein äußerst belebter Ort, der gefühlt niemals schläft, bekannt. Der momentane, von der österreichischen Bundesregierung angeordnete Lockdown sowie die Einreise- und Quarantänebestimmungen sind am Vorfeld des größten

Weiterlesen »

Mitten in der Krise: Lauda Europe sucht Erste Offiziere

Kaum eine Fluggesellschaft ist derzeit auf der Suche nach Piloten. Ganz anders die maltesische Ryanair-Tochter Lauda Europe: Diese schreibt derzeit freie Stellen für Airbus-A320-Copiloten, die über mindestens 800 Flugstunden Erfahrung auf diese Muster verfügen, aus.

Weiterlesen »
Werbung