Fly Dubai erweitert Netzwerk um vier neue Ziele in Europa
René Steuer • 27. Mai 2024 • 11:04
Flying Group erweitert ihre Flotte um einen weiteren PC-24 Super Versatile Jet
Amely Mizzi • 24. Mai 2024 • 09:09
Swiss erweitert das Winterflugprogramm 2024/25
René Steuer • 24. Mai 2024 • 06:34
Werbung

Lorenzo Stoll verlässt Swiss

Nach elf Jahren bei der Schweizer Lufthansa-Tochter Swiss verlässt Lorenzo Stoll das Unternehmen Ende Juni, um eine neue Position außerhalb der Luftfahrtbranche anzunehmen. Stoll, der zuletzt die Position des Chefs

Weiterlesen »

Swiss reaktiviert Tel-Aviv-Flüge

Die Swiss International Air Lines reaktiviert die Passagierflüge nach Tel Aviv per 26. April 2024. Die Entscheidung wurde maßgeblich durch ein klareres Lagebild im Vergleich zur Vorwoche beeinflusst. Swiss beobachtet

Weiterlesen »
Werbung

Dnata bekommt neuen Schweiz-Chef

Mit Wirksamkeit zum 1. Jänner 2024 steht die schweizerische Divison der Emirates-Tochter Dnata unter der Leitung von Willy Ruf.   Dnata ist der Ground-Handling-Konzern von Emirates. Man ist sowohl in

Weiterlesen »

Probeweise Frühzüge zum Flughafen Genf

Probeweise führen die Schweizerischen Bundesbahnen an ausgewählten Tagen eine neue Frühverbindung zum Flughafen Genf durch. Diese soll es Passagieren ermöglichen Abflüge zwischen 6 Uhr 00 und 8 Uhr 00 besser

Weiterlesen »

Gilles Rufenacht wird neuer Flughafen-Genf-Chef

Am Flughafen Genf steht ein Geschäftsführerwechsel an, denn der Verwaltungsrat hat beschlossen, dass Gilles Rufenacht zum neuen Flughafendirektor ernannt wird.  Die Nachbesetzung ist notwendig, weil der derzeitige Amtsinhaber im kommenden

Weiterlesen »
Werbung

Basel: Swissport kündigt neue Lounge an

Das Ground-Handling-Unternehmen Swissport beabsichtigt künftig am Flughafen Basel eine so genannte Aspire-Lounge zu betreiben. Kürzlich wurde die Konzession bis 2030 verlängert. Das bestehende Angebot soll saniert und ausgebaut werden. Künftig

Weiterlesen »
Werbung

Bern: Reiseveranstalter will Flybair kaufen

Die Insolvenz der Regionalfluggesellschaft SkyWork Airlines führte in Bern-Belp dazu, dass man ohne Homebase-Carrier dastand. Das Interesse anderer Anbieter regelmäßige Linienflüge zu klassischen City-Zielen anzubieten hält sich bis heute in

Weiterlesen »

Lübeck-Air-Charterflüge in Bern-Belp gestartet

Ende der vergangenen Woche wurde ab Bern-Belp der erste von German Airways durchgeführte Lübeck-Air-Charterflug durchgeführt. Dieser führte nach Olbia. Das Flugzeug trägt die Beklebung des Auftraggebers. Formell fliegt das deutsche

Weiterlesen »

Bern: FlyBair positioniert sich als Vermittler neu

Die Hausmarke des Flughafens Bern-Belp, FlyBair, wird heuer keine eigenen Charterflüge anbieten. Die Entscheidung begründet man unter anderem damit, dass aufgrund der Corona-Pandemie weiterhin eine mangelnde Vorhersehbarkeit herrschen würde. Auch

Weiterlesen »
Werbung

Peoples stockt Altenrhein-Wien wieder auf

Die österreichische Regionalfluggesellschaft Peoples wird ab 13. September 2021 die Strecke Altenrhein-Wien wieder häufiger bedienen. An den Verkehrstagen Dienstag und Mittwoch soll wieder der doppelte Tagesrand angeboten werden. Montags und

Weiterlesen »
Werbung
Werbung
Werbung